vom Bildungsministerium gef?rdertes Schlüssellabor für intelligentes Stromnetz

2018-11-09

Das Labor ist eine wichtige Forschungs- und Experimentierbasis auf dem Gebiet der Elektrotechnik in China und stützt sich auf die Fakult?t für Elektrotechnik und Stromversorgung, die zu den Schlüsseldisziplinen z?hlte. Der Vorl?ufer des Labors war das Simulationslabor des Stromsystems, das in den 1950er Jahren an der Universit?t Tianjin gebaut wurde. Nach mehr als einem halben Jahrhundert hat sich das Labor von einem Simulationslabor des Stromnetzes zu einem umfassenden Labor für die Entwicklung, ?bertragung, Transformation, Verteilung und Nutzung von Smart Grids entwickelt. W?hrend des Zeitraums des zw?lften Fünfjahresplans ist viel ins Labor investiert worden. Das Labor besteht aus folgenden Niederlassungen: dem Energiespeichersystemlabor, dem integrierten Energiesystemsimulations- und ?berwachungslabor, dem Mikrorasterlabor, dem DC-Stromverteilungssystemlabor, dem dynamischen Simulationslabor des Stromsystems, dem Brennstoffzellensystemlabor, dem Stromsystemschutz und -kontrolllabor, dem Hochspannungslabor und dem Labor der intelligenten Elektrizit?tsnutzung.


XML 地图 | Sitemap 地图